Simone Carole Levy Gesangspädagogin - Sängerin
Simone Carole LevyGesangspädagogin - Sängerin

Simone Carole Levy    Mezzo-Sopran

Meine besondere Liebe gilt der Kammermusik. Mit Gitarren- oder Klavierbegleitung erzähle ich Geschichten, die Lieder in einen lebendigen Zusammenhang setzen, wodurch ihr Inhalt verstärkt zum Ausdruck kommt.

WUNSCH - TRAUM  - WIRKLICHKEIT
Der Lebensweg von vier Jugendlichen bilden den Rahmen für eine Musikalische Geschichte. Sie versprechen sich nach einem einschneidenden Erlebnis, ihr Leben bewusst zu gestalten.
Nach 10 Jahren treffen sie sich wie vereinbart und berichten, wie es ihnen ergangen ist und wie sie ihre Lebenswelt gestaltet haben. Vier verschiedene Ansätze und Prioritäten, Erfolge und Niederlagen regen die Phantasie des Publikums an, über seine eingene Lebensgestaltung nachzudenken. In die Geschichte integriert sind Lieder in 4 verschiedenen Sprachen aus Klassik und Popularmusik.

JULIEN & NATHALIE
11 französische Chansons sind eingebettet in die Geschichte von Julien, einem pariser Jungen, der früh seine Mutter verliert. Sein Schicksal führt ihn bis nach Russland. (u.a. La mer, La rose blanche, C’est si bon, Pigalle, l’hymne à l’amour)

VOM STEDTL NACH JERUSALEM
In die berührende Geschichte des Moschele eingebunden, bekommen jiddische Lieder ein klare, tiefe Bedeutung. Sie vermitteln durch ihren Inhalt einen lebendigen Eindruck des jüdischen Lebens der Stedtl in Ost-Europa zur Zeit des aufkeimenden Zionismus.(Yerushalayim shel zahav , Oi mamme, der Rebbe Elimeilach, Bai mir bistu shén)

EINE GLÜCKLICHE JUGEND
Ein Schicksalsschlag trifft die glückliche Försterfamilie. Dennoch verläuft die Jugend ihrer Kinder glücklich. 12 deutsche Lieder von Leni Timmermann, bilden das Gerüst für eine nostalgische Geschichte. 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Simone Levy